Der neue Radelspaß-Planer ist da

Die Planung des Radelspaß-Wochenendes kann beginnen. Der kostenlose Planer für den 10. und 11. September liegt ab sofort bei zahlreichen Banken, Rathäusern, Radgeschäften, Biergärten und Gastwirtschaften in den Landkreisen Dillingen und Günzburg sowie Heidenheim, Ulm/Neu-Ulm, Donau-Ries und Augsburg aus. Rund 22.000 Flyer werden Ende August bzw. Anfang September über ausgewählte amtliche Mitteilungsblätter direkt an die Haushalte verteilt (Bächingen, Binswangen, Blindheim, Buttenwiesen, Emersacker, Finningen, Haldenwang, Haunsheim, Hermaringen, Holzheim, Schwenningen, Sontheim a.d.Brenz, Villenbach, Welden, Wertingen, Ziemetshausen). Der Aktionsflyer kann außerdem unter der kostenlosen Radelspaß-Hotline 0800 / 477 2001 oder per E-Mail an info@donautal-aktiv.de bestellt werden.

Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Einen Überblick über die drei ausgeschilderten Strecken (14 km, 34 km und 56 km) bietet die Karte inkl. Höhenprofilen. In jeder Gemeinde entlang der Touren ist etwas geboten. Insgesamt 28 abwechslungsreiche Angebote, von kulinarischem Hochgenuss bis Lasergewehrschießen, warten auf kleine und große Radfans. Bei dieser großen Auswahl empfiehlt das Team von Donautal-Aktiv e.V. sich vorab den Radelspaß-Planer zu besorgen. Damit ausgestattet können dann gezielt die persönlichen Favoriten ausgewählt werden. Zudem finden sich im Radelspaß-Planer nicht nur wichtige Hinweise zur Veranstaltung, sondern auch einen Vorgeschmack, was Radfans auf der Zentralveranstaltung rund um das Wertinger Schloss erwartet.

>