DANKE für ihre Meinung

Dezember 2023

MIT IHRER HILFE lässt sich unsere Heimat aktiv gestalten!

Vor mehr als einem Jahr haben wir Sie um IHRE MEINUNG zu unserer Heimatregion befragt. Die Resonanz hat uns überwältigt! Kernergebnis der Befragung: Zwei Drittel aller Befragten fühlen sich in unserer Region verwurzelt. Die Natur unserer Heimat als Lebens- und Erholungsraum sind dabei die Hauptmotive. Mehr als die Hälfte der Befragten sehen das attraktive Wohnumfeld und das hohe Engagement im Ehrenamt bzw. im sozialen Bereich als größte Chancen für unsere Region. Im Gegensatz dazu wird allerdings auch die Abnahme des sozialen Zusammenhalts von vielen beobachtet. Neben der Sicherung der Daseinsvorsorge und der Verzögerung in der Digitalisierung wird dies als größtes Risiko für unsere Heimat gesehen. Sie wollen Details aus der Befragung erfahren? Dann schauen Sie sich die Auswertung der Großen Heimatumfrage genauer an und klicken hier rein!

Die Unterstützung des Ehrenamts steht bei uns in der anlaufenden LEADER-Förderperiode ganz oben! Wir werden versuchen, mit Ihnen gemeinsam in den nächsten Jahren unsere Region weiterzuentwickeln und an die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen anzupassen. Ehrenamtliches Engagement ist dabei ein wichtiges Thema und erhält auch bei der Auswahl der Projekte einen hohen Stellenwert. Falls Sie mit uns etwas Neues angehen wollen, kommen Sie gerne auf uns zu. Wir entwickeln mit Ihnen Ihre Idee bis zur Projektreife und versuchen das Vorhaben mit einer finanziellen Förderung auszustatten. Auf unserer Homepage haben wir Ihnen eine Übersicht verschiedenster Informationsseiten und Fördermöglichkeiten zusammengestellt. Klicken Sie gerne hier mal durch!

Für das Frühjahr 2024 planen wir gemeinsam mit den beiden Landratsämtern Dillingen und Günzburg und weiteren Partnern aus beiden Kreisen zwei Veranstaltungen zur Unterstützung von Vereinen zu folgenden Themen“ „Unser Verein 2024 – fit für die Zukunft“ und „Mitglieder – der wertvollste Schatz im Verein“. Machen Sie sich gerne gemeinsam mit uns auf den Weg, unsere Region ein Stück lebenswerter zu machen. Wir freuen uns darauf!

>