Wiesenbrüterschutz

Es ist Wiesenbrütersaison. Die beiden Vogelarten Kiebitz und Großer Brachvogel, unsere beiden Hauptzielarten im Wiesenbrüterschutzprogramm ziehen aktuell ihren Nachwuchs groß. Entweder wird gebrütet oder die Jungen sind schon geschlüpft und sind gemeinsam mit den Eltern auf Nahrungssuche.

Unsere Aufgabe besteht nun darin, die Bewirtschaftung mit den LandwirtInnen abzustimmen und Schutzmaßnahmen durchzuführen. Außerdem kümmern wir uns im die Schaffung von geeigneten Nahrungsbiotopen durch Bewässerung von Mulden im Gelände oder durch Freistellung von nassen Bereichen. Der eher verregnete Mai hat uns beim gesamten Vorhaben gut in die Karten gespielt. Die nächsten Wochen werden dann zeigen, wie sich die Situation im Schwäbischen Donautal entwickelt.

>