ab 6. Juli 2015
Alle Termine Tagesansicht Monatsansicht
Kalenderwoche 28
Mittwoch, 08.07.2015
13.30 - 18.15 Uhr
Abfahrt Dillingen, Rosenstrasse Bushaltestelle

Hingucker-Tour 1 - Generationen Freibad
Keltendorf und Baumhotel Kammeltal

Fahren Sie mit zum Generationenfreibad nach Ichenhausen. Was ist das? Dann wird es Zeit, es kennenzulernen. Auch das Keltendorf in Ichenhausen wurde aus LEADER-Mitteln gefördert.
Anschließend besuchen wir das einzigartige Bauhotel im Kammeltal. Es ist mittlerweile schon weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.
Treffpunkt: 13.30 Uhr in Dillingen, Rosenstraße, Bushaltestelle
1. Zustieg: 14.10 Uhr in Günzburg, Busbahnhof
2. Zustieg: 14.30 Uhr in Ichenhausen, Günztalstrasse 10, Freibad

Veranstalter: Donautal-Aktiv e.V., Hauptstrr. 16, 89431 Bächingen

Anmeldung bis spätestens 01.Juli 2015
Info und Anmeldung unter Tel. 09073 - 99 70 691 oder

oder unter www.schwaebisches-donautal.de

 

Samstag, 11.07.2015
11.15 - 12.00 Uhr

 Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer   -  Orgelmatinée

Orgelmatinée mit dem Organisten Bonelli, Kempten 

 

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

14.00 - 22.00 Uhr

Binswangen, zwischen der Schule und der Kirche

1. Binswanger Kunsthandwerkermarkt

 

Zum ersten Mal findet ein kleiner aber feiner Kunsthandwerkermarkt mit bis zu 40 Künstlern, Handwerkern etc. aus der Region statt.

Anmeldungen dazu sind noch möglich bei der Vorsitzenden Frau Rigel unter Tel. 08272/641951 oder Frau Berwe unter 08272/642030.

 

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Binswangen

 

Weitere Informationen unter www.gartenbauverein-binswangen.de

Sonntag, 12.07.2015
09.30 - 12.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Sportplatz Reisensburg an der Donaubrücke

Erlebnis Schwäbischer DonAUWALD - Brennende Schönheiten im Reisensburger Auwald

Die Exkursion führt durch einen der schönsten Auwald-Abschnitte unserer Heimat. Im Röhricht dieses breiten und naturnahen Schilfgürtels der Donau hat eine Lebensgemeinschaft  wassergebundener Tiere und Pflanzen ihren Lebensraum.

 

Leitung: Holger Müller

 

Veranstalter: ARGE Donaumoos, Info unter Tel. 08221/7441

oder unter www.arge-donaumoos.de 

Kalenderwoche 29
Freitag, 17.07.2015
20.00 - 22.00 Uhr

Dillingen, Schlosshof

ABBA-Night im Schlosshof Dillingen

In Dillingen präsentiert die beste ABBA-Cover-Band Deutschlands in coolen Glitzeroutfits, Plateauschuhen und einer mitreisenden Show die schönsten ABBA-Hits! 

Der Abend verspricht ABBA-Lebensgefühl pur: "Mit viel Glitzer, Glymour und knackigem Sound ließ die Band die 1970er Jahre wieder aufleben". Ein Muss nicht nur für die ABBA-Fans!

 

Veranstalter: Kulturring Dillingen

 

KVVK im Bürgerbüro persönlich oder unter Tel. 09071/54-108

oder unter www.ticket-dillingen.de

 

Samstag, 18.07.2015

Dillingen, Königstrasse

Strassenkünstlerfest

Veranstalter: Stadt Dillingen

 

Info unter www.dillingen-donau.de 

11.15 - 12.00 Uhr

Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer  -   Orgelmatinée

Orgelmatinée mit  "Junge Organisten"

Die junge Organistin Julia Schmid aus Bachhagel/Stuttgart  spielt in der Basilika St. Peter.

 

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

20.00 - 22.00 Uhr

Wertingen, Stadthalle

Sommerkonzert der Bläserphilharmonie

Veranstalter: Stadtkapelle Wertingen

Info unter www.stakawertingen.de

 

Sonntag, 19.07.2015

Krumbach, Kreislehrgarten

"Tag der offenen Tür" im Kreislehrgarten Krumbach

Info beim Kreisfachberater Herrn Josef Stocker, Tel. 08221/95-753

14.00 - 16.00 Uhr

Bächingen, Umweltstation mooseum

Familien-Aktionstag: Schautorfstechen am mooseum

Mitglieder des Fördervereins Torferlebnispfad Bremental e.V. stellen an einem mitgebrachten Modell das historische Torfstechen im Mindeltal vor. Mit Kartoffelsuppe und Zwetschgendatschi können Sie die kulinarische Seite des Torfstechens kennenlernen.

 

Leitung: Torferlebnispfad Bremental e. V. 

 

Veranstalter: Umweltstation mooseum 

Info unter Tel. 07325/952583 oder unter www.mooseum.net

 

Kalenderwoche 30
Samstag, 25.07.2015
11.15 - 12.00 Uhr

Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer  -  Orgelmatinée

Orgelmatinée mit dem Organisten Martin Bernreuther aus Eichstädt.

  

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

Sonntag, 26.07.2015

Krumbach

walk4help - Die AOK-Charity-Tour für fit4future

<fit4future> ist eine Initiative der Cleven-Stiftung zur Gesundheitsförderung bei sechs- bis zwölfjährigen Kindern und ist eine ganzheitliche Gesundheitskampagne mit den Themen Bewegung, Ernährung und Brainfitness. Ziel der Initiative ist es, die Lebensgewohnheiten junger Menschen durch ein vielseitiges, spielerisches Programm und dank der Mitwirkung von Fachleuten nachhaltig und positiv zu beeinflussen.

Walken Sie mit Rosi Mittermaier und Christian Neureuther und unterstützen Sie die Aktion!

 

Weiter Informationen erhalten Sie bei den AOK-Geschäftsstellen vor Ort und online unter www.aok.de/bayern/w4h sowie unter www.fit-4-future.de 

 

10.15 - 11.15 Uhr

Ziemetshausen, Maria Vesperbild

Alphornbläser und Fahrzeugsegnung in Maria Vesperbild

Am Sonntag, 26.07.2015 wird das Pilgeramt vei schönem Wetter an dr Mariengrote gefeiert. Die Alphornbläserbruppe des Allbäu-Schwäbischen-Musikbundes werden unter der Leitung des Alphornbeauftragten Edwin Reisach die musikalische Gestltung übernehmen mit Unterstütung des Musikverein Memmenhausen.

Anschließend findet eine Fahrzeugsegung auf den Parkplätzen statt.

 

Info unter Tel. 08284/8038  

oder www.maria-vesperbild.de 

10.30 - 13.00 Uhr

Haunsheim, Schloss

Jazz-Frühschoppen - Open-Air im Schlosshof

Der "Freundeskreis Schloss Haunsheim e.V." organisiert die Musik und übernimmt die Bewirtung.

Geboten wird eine abwechslungsreiches Jazzprogramm, das bestimmt für jeden Besucher aufgrand der Vielfalt etwas zu bieten hat.

Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung entfallen.

 

Info unter www.bndlg.de/schloss-haunsheim

 

 

Kalenderwoche 31
Freitag, 31.07.2015
19.30 - 21.30 Uhr
Treffpunkt: Alte Mühle, Holzheim, Mühlstrasse 30
Vollmond - Nachtwanderung
Vollmond - Nachtwanderung durch den Weisinger Forst und das Reichenbachtal, dabei der Stile der Nacht lauschen und die Woche hinter sich lassen.
Bitte beachten: Feste Schuhe und wetterbedingte Kleidung!

Veranstalter: Projekt Alte  Mühle Holzheim
Führung mit Christiane Henzler

Anmeldung erbeten bis 29.Juli 2015

Info unter Tel. 0 90 75 - 16 91 oder
unter www.projekt-altemuehle-holzheim.de
Kalenderwoche 35
Samstag, 29.08.2015
21.00 - 22.30 Uhr

Leipheim

Abenteuerführung mit dem "Nachtwächter zu Lypheim"

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Gästeführerin Marianne Winkler - Tel. 08221/72200

oder unter www.leipheim.de 

Sonntag, 30.08.2015

Dillingen im Taxispark

dillikat ... Genuss im Park

kulinarisch - musikalisch - gut 

10 - 18 Uhr  Musikalischer Markt

ab 19 Uhr Musik im Park

 

Info unter www.dillikat.de

oder  

Kalenderwoche 37
Mittwoch, 09.09.2015
13.30 - 18.30 Uhr
Treffpunkt: Günzburg, Busbahnhof
Hingucker-Tour 2 - Donautal-Panoramaweg
Kesseltaler Landwirtschaftserlebnis
Diese Tour führt uns zur Goldbergalm nach Lutzingen. Dort erfahren Sie viel Interessantes über die Entstehung eines Qualitätswanderweges. Wissen Sie, was sich ein Genusswanderer heute von einer Wanderroute wünscht? In Bisssingen im Kesseltal erwartet Sie ein landwirtschaftlicher Wanderweg mit 15 Stationen. Insbesondere für Landwirte zur Darstellung in der Öffentlichkeit geeignet.

Treffpunkt: 13.30 Uhr in Günzburg, Busbahnhof
1. Zustieg: 13.15 Uhr in Gundelfingen, Baumschule Wohlhüter
2. Zustieg: 14.20 Uhr in Lutzingen, Goldbergalm 1

Veranstalter: Donautal-Aktiv e.V., Hauptstr. 16, 89341 Bächingen

Anmeldung bis spätestens 02.September 2015
unter Tel. 0 90 73 - 99 70 691 oder unter

oder Info unter www.schwaebisches-donautal.de

Sonntag, 13.09.2015
14.00 - 16.30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Birkenried

Vogelkundliche Exkursion zu den Herbstgästen im Schwäbischen Donaumoos

Sie brüten in den arktischen Tundren und sind auf ihrem Durchzug nur für kurze Zeit zu Gast bei uns: Der Schurrsee am Rand des Naturschutzgebietes Gundelfinger Moos und das Sophienried gehören zu den bedeutensten Rastplätzen für Watvögel. Die Exkursion führt durch das Gelände und auf deie Beobachtungstürme.

 

Leitung: Harald Böck, Ornithologe

 

Info/Anmeldung: ARGE Donaumoos Tel. 08221/7441 oder unter www.arge-donaumoos.de

 

Kalenderwoche 38
Freitag, 18.09.2015

 Gundelfingen beim Gartenland Wohlhüter

 GET 2015 in Gundelfingen

Samstag, 19.09.2015

 Gundelfingen beim Gartenland Wohlhüter

 GET 2015 in Gundelfingen

14.00 - 23.30 Uhr
Leipheim, Kinderfestplatz
Donautal-Radelspaß 2015 - Warm-Up-Party
"Umsonst & Draußen" -  Große Spendenaktion zugunsten von Sternstunden.
Infos unter 0 73 25 - 95 19 57, info@donautal-aktiv.de
Sonntag, 20.09.2015

 Gundelfingen beim Gartenland Wohlhüter

 GET 2015 in Gundelfingen

10.00 - 18.00 Uhr

Leipheim, Kinderfestplatz

Donautal-Radelspaß 2015 in Leipheim

Veranstalter: Donautal-Aktiv e.V. 89431 Bächingen, Hauptstraße 16

Info unter Tel. 07325/951957 oder www.donautal-radfahren.de

 

Kalenderwoche 39
Donnerstag, 24.09.2015

Wertingen, Stadthalle

4. Internationales Gitarren-Festival ind Wertingen

Konzerte - Workshops - Stipendien - Ausstellungen 

 

Veranstalter: Stadt Wertingen 

  

Alle Informationen unter

www.gitarrenfestivalwertingen.de

17.30 - 19.00 Uhr

Leipheim, Kirche St. Veit

Kirchturmführung mit der "Glöcknerin zu Sankt Veit"

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Gästeführerin Marianne Winkler - Tel. 08221/72200

oder unter www.leipheim.de 

 

Freitag, 25.09.2015

Wertingen, Stadthalle

4. Internationales Gitarren-Festival ind Wertingen

Konzerte - Workshops - Stipendien - Ausstellungen 

 

Veranstalter: Stadt Wertingen 

  

Alle Informationen unter

www.gitarrenfestivalwertingen.de

Samstag, 26.09.2015

Wertingen, Stadthalle

4. Internationales Gitarren-Festival ind Wertingen

Konzerte - Workshops - Stipendien - Ausstellungen 

 

Veranstalter: Stadt Wertingen 

  

Alle Informationen unter

www.gitarrenfestivalwertingen.de

Sonntag, 27.09.2015

Wertingen, Stadthalle

4. Internationales Gitarren-Festival ind Wertingen

Konzerte - Workshops - Stipendien - Ausstellungen 

 

Veranstalter: Stadt Wertingen 

  

Alle Informationen unter

www.gitarrenfestivalwertingen.de

Kalenderwoche 40
Freitag, 02.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Samstag, 03.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Sonntag, 04.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Kalenderwoche 41
Sonntag, 11.10.2015
13.00 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Sportplatz in Balzhausen

Naturkundliche Wanderung rund um das

Mindelrieder Paradies

Die geführte Wanderung im und ums Naturschutzgebiet bietet Einblicke in Flora und Fauna des einzig noch erhaltenen Talniedermoores südlich der Donau sowie in den Lebensraum Wiese. Dazu ein Abstecher zum Biobauernhof mit Erholung für Leib und Seele. Wander- und Naturgenuss pur!

 

Die Wanderung findet im Rahmen des bundesweiten Wandertages der biologischen Vielfalt statt. Weitere Veranstaltugnen auch unter www.wandertag.biologischevielfalt.de

 

Kooperationsveranstaltung der Umweltstation mooseum mit Donautal-Aktiv e.V.

 

Leitung: Dipl.Ing. (FH) Ute Hospodarsch (Umweltstation mooseum) und  Dipl.-Biol. Andrea Zangl (Donautal-Aktiv e.V.)

Info unter Tel. 07325/ 952583  oder 09073/9970691

Kalenderwoche 42
Mittwoch, 14.10.2015
13.30 - 18.00 Uhr
Treffpunkt: Wertingen, AELF, Landrat-Anton-Rauch-Platz 2
Hinguckertour 3  -  Bürgerpark Günzburg
Fußballgolf Leipheim  und Historische Mühlentechnik

Unsere letzte Hingucker-Tour führt Sie zum neuen Bürgerpark nach Günzburg und weiter nach Leipheim. Hier möchten wir Ihnen einmal Fußballgolf vorstellen. Noch nie gehört - lassen Sie sich überraschen! Nach einer kleinen Verschnaufpause werden Sie noch über die Historische Mühlentechnik informiert.

Treffpunkt: 13.30 Uhr in Wertingen, AELF, Landrat-Anton-Rauch-Platz 2
1. Zustieg: 13.45 Uhr in Holzheim, Römerstrasse, Bushaltestelle
2. Zustieg: 14.15 Uhr in Günzburg, Bürgerpark, Reisensburger Strasse

Veranstalter: Donautal-Aktiv e.V., Hauptstr. 16, 89431 Bächingen

Anmeldung bis spätestens 07.Oktober 2015
Info unter Tel. 0 90 73  - 99 70 691 oder unter

 

oder Info unter www.schwaebisches-donautal.de

Kalenderwoche 43
Donnerstag, 22.10.2015
14.00 - 18.00 Uhr
Startpunkt noch offen!

Wandern am Rande der Alb
Eröffnungswanderung Sinne-Reich

Eröffnung des Donautal-Panoramaweges Sinne-Reich
Ein Wandererlebnis für Körper, Geist und Seele!

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.wchwaebisches-donautal.de
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Veranstalter: Donautal-Aktiv e.V.
Info unter Tel. 0 90 73 / 95 19 57

Juli 2015
kwMoDiMiDoFrSaSo
27   
1
2
3
4
5
28
6
7
8
9
10
11
12
29
13
14
15
16
17
18
19
30
20
21
22
23
24
25
26
31
27
28
29
30
31
  
32       
Donautal Aktiv Login