ab 28. Mai 2015
Alle Termine Tagesansicht Monatsansicht
Kalenderwoche 22
Donnerstag, 28.05.2015
18.00 - 19.30 Uhr

Leipheim, Kirche St. Veit

Kirchturmführung mit der "Glöcknerin zu Sankt Veit"

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Gästeführerin Marianne Winkler - Tel. 08221/72200

oder unter www.leipheim.de 

 

Kalenderwoche 23
Dienstag, 02.06.2015
13.30 - 16.30 Uhr

Bächingen, Umweltstation mooseum

Geocaching - Schatzsuche entlang der Brenz

Schatzsucher aufgepaßt! Bei einer Schnitzeljagd mit  einem GPS-Gerät sucht ihr entlang der Brenz gut versteckte Hinweise und löst an jeder Station im Team anspruchsvolle Aufgaben, um dem Ziel einen Schritt näher zu kommen. Wer findet den Schatz? Eine erstklassige Gelegenheit, mehr über die Natur direkt vor der Haustür zu erfahren.

 

Für Kinder und Jugendliche von 11 bis 15 Jahren und Familien.

Leitung: Franziska Bayer (Umweltstation mooseum)

 

Kosten: Kinder u. Jugendliche 2,00 Euro - Erw. 4,00 Euro

 

Info und Anmeldung: ARGE Donaumoos - Tel. 08221/ 7441

oder unter www.arge-donaumoos.de

 

 

 

19.00 - 21.00 Uhr

Leipheim

Erlebniszeitreise in die Leipheimer Unterstadt mit "Bäuerin Lisl"

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Gästeführerin Marianne Winkler - Tel. 08221/72200

oder unter www.leipheim.de 

Samstag, 06.06.2015
15.00 - 17.30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe "Straußenfarm" im Donaumoos, Leipheim/Riedheim

Naturschönheiten am Wegesrand -

Familien Exkursion im Leipheimer Moos

Bei diesem für Familien ausgerichteten Moosspaziergang gibt es viel zu entdecken: Bemerkenswertes aus der Insektenwelt, Faszinierendes über die Anpassungsfähigkeit der "Riedbewohner" an ihren Lebensraum und Spannendes in Mythen und Geschichten über Wildkräuter im alten Brauchtum.

Den Abschluss bildet ein Besuch in der Welt des Bibers, bei dem sein Schaffen und seine Baukunst zu bestaunen sind.

Weglänge ca. 5 km Schotter- und Graswege

 

Leitung: Holger Müller, Landschaftsführer 

Info/Anmeldung unter www.arge-donaumoos.de  oder Tel. 08221/7441

Sonntag, 07.06.2015
12.00 Uhr
Luitpoldhain Lauingen
Einladung zum "Picknick im Grünen"
Der AK Lebenswertes Lauingen der Sozialen Stadt Lauingen lädt zum "Picknick im Grünen" auf die Wiese vom Luitpoldhain in Lauingen ein. Schließt Euch mit Eurer Familie und Freunden zum "größten Picknick, das Lauingen je gesehen hat" zusammen.

Packt einfach Euren Picknickkorb, Picknickdecke, Campingstühle etc. und kommt zu besagter Uhrzeit zu besagtem Ort.

Das Ziel: Die längste Liegestuhlmeile Lauingens und Umgebung!
Zeigt durch Eure Teilnahme Eure Liebe und Unterstützung für Lauingen, trefft nette andere Lauinger, kommt miteinander ins Gespräch und erlebt einen etwas anderen Sonntagmittag, habt Spaß!

Und nicht zuletzt: Bringt eure Ideen für eine attraktive Gestaltung des Lauinger Donauufers von der Brenz bis zur Karlsquelle ein.

Mehr Infos unter: 09072-992036
Kalenderwoche 24
Donnerstag, 11.06.2015
16.00 - 17.30 Uhr

Leipheim, Kirche St. Veit

Märchen-Turm-Zeitreise mit der "Glöcknerin zu Sankt Veit"

 

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Gästeführerin Marianne Winkler - Tel. 08221/72200

oder unter www.leipheim.de 

Sonntag, 14.06.2015
14.00 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Birkenried an der B 16

Sinnestour durchs Gundelfinger Moos

Das Niedermoor ist ein Erlebnis für alle Sinne - und wir gehen gemeinsam auf Entdeckungstour! Wir kommen vorbei am Baggersee, Aussichtsturm, Torferlebnisstation und bei den Exmoor-Ponys. Un d auf dem Rückweg erkunden wir das Niedermoor ganz direkt mit einigen Barfuß-Übungen!

 

Teilnehmer: Familien und Kinder von 6 bis 10 Jahren

 

Leitung: Dipl.-Geoök. Caroline Esche (Umweltstation mooseum) 

 

Info/Anmeldung unter www.arge-donaumoos.de oder Tel. 08221/7441 

Kalenderwoche 25
Freitag, 19.06.2015

Gundelfingen, Auf der Bleiche

Mittelalterliches Ritterspektakulum zur Sommer-Sonnwende auf der Bleiche in Gundelfingen

Es erwarten Sie Ritterturniere, Schaukämpfe, Knappenschule, Historisches Marktleben, historische Handwerker, Lagerleben, Tanz, Spiel und Gaukelei, usw.

Nacht des Feuers und der Gaukler und eine ritterliche Tafelrunde.

 

Veranstalter: Historischer Bürgerverein Gundelfingen e.V.

Info unter Tel. 0170/34 70 451 oder 0172/62 08 124

oder unter www.buergerverein-gundelfingen.de 

16.00 - 18.30 Uhr

 reffpunkt: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe "Straußenfarm" im Donaumoos, Leipheim-Riedheim

Moos-Spaziergang zum Bohlenweg

Erfahren Sie auf diesem Bohlenweg-Spaziergang, wie dieser wertvolle Lebensraum entstanden ist, mit welchen Maßnahmen er erhalten wird und wie der für das Moor so wichtige Wasserhaushalt wieder verbessert werden kann. Lernen Sie unser haarigen "Landschaftspfleger" kennen und die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt.

 

Leitung: Gerd Damboer, Gästeführer Schwäbisches Donautal

 

Info/Anmeldung: ARGE Donaumoos Tel. 08221/7441 oder unter www.arge-donaumoos.de

 

18.00 - 19.30 Uhr

Leipheim, Kirche St. Veit

Kirchturmführung mit der "Glöcknerin zu Sankt Veit"

 

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Gästeführerin Marianne Winkler - Tel. 08221/72200

oder unter www.leipheim.de 

Samstag, 20.06.2015

Gundelfingen, Auf der Bleiche

Mittelalterliches Ritterspektakulum zur Sommer-Sonnwende auf der Bleiche in Gundelfingen

Es erwarten Sie Ritterturniere, Schaukämpfe, Knappenschule, Historisches Marktleben, historische Handwerker, Lagerleben, Tanz, Spiel und Gaukelei, usw.

Nacht des Feuers und der Gaukler und eine ritterliche Tafelrunde.

 

Veranstalter: Historischer Bürgerverein Gundelfingen e.V.

Info unter Tel. 0170/34 70 451 oder 0172/62 08 124

oder unter www.buergerverein-gundelfingen.de 

 Lauingen

10. VR-Triathlon Lauingen

Schwäbische Meisterschaften Mittel- und Kurzdistanz 

Ausrichter: TV Lauingen, Abt. Triathlon

 

Info unter www.triathlon.tvl.de

 

Bocksberg

9. Bocksberger Burgmarkt

Kunst- und Gartenmarkt

 

Veranstalter: OGV Bocksberg 

20.00 - 22.30 Uhr

Gundelfingen, Birkenried Kulturgewächshaus

Musik & Kabarett mit Allgäuer Duranand

Benefizveranstaltung zu Gunsten der ehrenamtlichen

Sozialarbeit der NOTHILFE e.V. 

Der gemeinnützige NOTHilfe e.V., der aktuell sein 30jähriges Jubiläum begeht, steht mit seinen ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeitern Menschen in Krisensituationen zur Seite. Seine Sozialarbeit finanziert er fast komplett mit den Einnahmen aus Benefiz-Kultur-Veranstaltungen, wobei sich auch hier alle Bühnenakteure stets gagenfrei einbringen.

 

Die Benefizveranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Leo Schrell.

 

Eintritt:  15 Euro

Schüler und Studenten: 10 Euro

Online-Kartenbestellung unter info@nothilfe-verein.de

oder Karten- und Infotelefon 01 77 / 40 53 906 

www.nothilfe-verein.de 

20.00 - 22.00 Uhr

Haunsheim, Schloss i, Gewölbekeller

Schwarze Grütze "Das Besteste" - Kabarett

Sie sind wieder in Haunsheim: Dirk Pursche und Stefan Klocke.

Musikkabarett mit großartigem Wortwitz, beißender Satire und treffsicherer Ironie.

 

Info und Kartenvorverkauf  bei der VHS Gundelfingen Tel. 09073/999119

Sonntag, 21.06.2015

Gundelfingen, Auf der Bleiche

Mittelalterliches Ritterspektakulum zur Sommer-Sonnwende auf der Bleiche in Gundelfingen

Es erwarten Sie Ritterturniere, Schaukämpfe, Knappenschule, Historisches Marktleben, historische Handwerker, Lagerleben, Tanz, Spiel und Gaukelei, usw.

Nacht des Feuers und der Gaukler und eine ritterliche Tafelrunde.

 

Veranstalter: Historischer Bürgerverein Gundelfingen e.V.

Info unter Tel. 0170/34 70 451 oder 0172/62 08 124

oder unter www.buergerverein-gundelfingen.de 

 Lauingen

10. VR-Triathlon Lauingen

Schwäbische Meisterschaften Mittel- und Kurzdistanz 

Ausrichter: TV Lauingen, Abt. Triathlon

 

Info unter www.triathlon.tvl.de

 

Bocksberg

9. Bocksberger Burgmarkt

Kunst- und Gartenmarkt

 

Veranstalter: OGV Bocksberg 

14.00 - 18.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Gasthof "Zum Schlössle", Am Schlössle 1, 89435 Finningen

Frühlingswanderung im Tal der Bachmuschel

Entdecken Sie eine der schönsten Landschaften im Landkreis Dillingen und erfahren dabei mehr über die seltene Bachmuschel im Brunnenbach. Die leichte Rundwanderung führt sie direkt vom Gasthof Schlössle in Finningen entlang des Brunnenbaches bis zum Osterstein und am westlichen Talrand zurück zum Starktpunkt.

Dauer ca. 3-4 Std.

Anmeldung ist erwünscht!

Weitere Informationen unter Tel. 0 90 73 / 99 70 671 oder unter www.schwaebisches-donautal.de

 

 

14.00 - 16.00 Uhr

Bächingen, Umweltsttion mooseum

Familien-Aktionstag: Die Brenz - eine Flusserkundungstour rund ums Bächinger Schloss

Gemeinsam gehen wir auf Erkundungstour zur Bächinger Brenz. Ihr erfahrt welche Bedeutung der Fluss früher hatt, wie er genutzt wurde und wie er sich im Laufe der Zeit verändert hat. Im Mittelpunkt steht das Wasserschloss, zu dem es viel zu erzählen gibt. Kommt mit auf diese spannende und lehrreiche Reise! Es gibt viel zu entdecken und zu erkunden. Die Tour ist nicht allzu lang und und Kinderwagen tauglich. ie findet bei jedem Wetter statt.

Die Tour ist für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren und Familien.

 

Leitung: Verena Grandel (Gewässerführerin)

 

Kosten. 3 € pro Pers. /Kinder kostenlos

Info unter www.mooseum.net oder Tel. 07325/95 25 83 

 

 

Kalenderwoche 26
Freitag, 26.06.2015
16.00 - 19.30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe "Straußenfarm" im Donaumoos, Leipheim-Riedheim

Exkursion ins Leipheimer Moos

Blick auf die Wassereinleitung und die haarigen Landschaftspfleger des Niedermoores - Dank vieler Bemühungen un der Wassereinleitung aus dem Flüsschen Nau, gluckert jetzt wieder Wasser und Sauergräser wachsen: Hoffnung für das Moor!

Bitte beachten: Die Wanderung dauert 3,5 Stunden und führt durch unebenes Gelände. Feste Schuhe und körperliche Ausdauer sind erforderlich.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Dr. Monika Briechle-Mäck

Info und Anmeldung: ARGE Donaumoos - Tel. 08221/7441 oder unter www.arge-donaumoos.de  

Samstag, 27.06.2015
09.00 - 17.00 Uhr

Haunsheim, Kornstadel

Regional- und Kunsthandwerkermarkt

"Grill & Party" 

Veranstalter: Markt-Team-Treff - Gemeinde Haunsheim

 

Info unter www.haunsheim.de

 

Sonntag, 28.06.2015
11.00 - 13.00 Uhr

Haunsheim, Schloss  in der Orangerie

"Klassische Saitensprünge" - Matinee im Schloss

"Klassische Saitensprünge" mit Gorbatschow & Freund ein Konzert mit Balalaika & Piano. Das Repertoire setzt sich aus allen Stilepochen zusammen.

 

Info unter www.bndlg.de/schloss-haunsheim.de

Veranstalter: Freundeskreis Haunsheim e.V

Kartenreservierung bei der VHS Gundelfingen unter Tel. 09073/999-119 

Kalenderwoche 27
Samstag, 04.07.2015
11.15 - 12.00 Uhr

Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer  -  Orgelmatinée

 

Orgelmatinée mit dem Organisten Franz-Josef Stoiber aus Regensburg

 

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

20.00 - 21.30 Uhr

Dillingen, Arkadenhof der Akademie

Serenade mit dem Holzbläsersextett

Das Holzbläsersextett "Collegium Musicum Schloss Haunsheim" unter der Leitung von Dr. Helmut Franck spielt Werke der größten Meister der Wiener Klassik, wie Mozart und Haydn, aber auch von anderen Komponisten hervorragender Kammermusik.

 

Veranstalter: Kulturring Dillingen

 

Info unter www.dillingen-donau.de

KVVK im Bürberbüro persönlich oder unter Tel. 09071/54-108

oder online unter www.reservix.de  

 

Sonntag, 05.07.2015
10.00 - 14.00 Uhr

Wertingen, Waldgasthof Bergfried, Ám Judenberg

Nordic Walking Tour 2015

Nordic Walking Tour mit 2 versch. Streckenlängen: ca. 7,5 km oder 15 km  -

 

Startgebühr: 5 Euro pro Lauf und Person zu entrichten vor Ort

Die Läufe finden bei jedem Wetter statt. Jogger sind herzlich

willkommen. Die Verpflegung auf der Strecke ist kostenfrei.

Teilnahme auf eigene Gefahr.

 

Veranstalter: "Zusamläufer"

Info unter Tel. 08272/1580 - Herrn Reinhard Frank

13.00 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Sportplatz in Balzhausen

Naturkundliche Wanderung rund um das

Mindelrieder Paradies

Die geführte Wanderung im und ums Naturschutzgebiet bietet Einblicke in Flora und Fauna des einzig noch erhaltenen Talniedermoores südlich der Donau sowie in den Lebensraum Wiese. Dazu ein Abstecher zum Biobauernhof mit Erholung für Leib und Seele. Wander- und Naturgenuss pur!

 

Die Wanderung findet im Rahmen des bundesweiten Wandertages der biologischen Vielfalt statt. Weitere Veranstaltugnen auch unter www.wandertag.biologischevielfalt.de

 

Kooperationsveranstaltung der Umweltstation mooseum mit Donautal-Aktiv e.V.

 

Leitung: Dipl.Ing. (FH) Ute Hospodarsch (Umweltstation mooseum) und  Dipl.-Biol. Andrea Zangl (Donautal-Aktiv e.V.)

Info unter Tel. 07325/ 952583  oder 09073/9970691

Kalenderwoche 28
Samstag, 11.07.2015
11.15 - 12.00 Uhr

 Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer   -  Orgelmatinée

Orgelmatinée mit dem Organisten Bonelli, Kempten 

 

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

14.00 - 22.00 Uhr

Binswangen, zwischen der Schule und der Kirche

1. Binswanger Kunsthandwerkermarkt

 

Zum ersten Mal findet ein kleiner aber feiner Kunsthandwerkermarkt mit bis zu 40 Künstlern, Handwerkern etc. aus der Region statt.

Anmeldungen dazu sind noch möglich bei der Vorsitzenden Frau Rigel unter Tel. 08272/641951 oder Frau Berwe unter 08272/642030.

 

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Binswangen

 

Weitere Informationen unter www.gartenbauverein-binswangen.de

Kalenderwoche 29
Freitag, 17.07.2015
20.00 - 22.00 Uhr

Dillingen, Schlosshof

ABBA-Night im Schlosshof Dillingen

In Dillingen präsentiert die beste ABBA-Cover-Band Deutschlands in coolen Glitzeroutfits, Plateauschuhen und einer mitreisenden Show die schönsten ABBA-Hits! 

Der Abend verspricht ABBA-Lebensgefühl pur: "Mit viel Glitzer, Glymour und knackigem Sound ließ die Band die 1970er Jahre wieder aufleben". Ein Muss nicht nur für die ABBA-Fans!

 

Veranstalter: Kulturring Dillingen

 

KVVK im Bürgerbüro persönlich oder unter Tel. 09071/54-108

oder unter www.ticket-dillingen.de

 

Samstag, 18.07.2015

Dillingen, Königstrasse

Strassenkünstlerfest

Veranstalter: Stadt Dillingen

 

Info unter www.dillingen-donau.de 

11.15 - 12.00 Uhr

Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer  -   Orgelmatinée

Orgelmatinée mit  "Junge Organisten"

Die junge Organistin Julia Schmid aus Bachhagel/Stuttgart  spielt in der Basilika St. Peter.

 

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

Sonntag, 19.07.2015

Krumbach, Kreislehrgarten

"Tag der offenen Tür" im Kreislehrgarten Krumbach

Info beim Kreisfachberater Herrn Josef Stocker, Tel. 08221/95-753

Kalenderwoche 30
Samstag, 25.07.2015
11.15 - 12.00 Uhr

Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer  -  Orgelmatinée

Orgelmatinée mit dem Organisten Martin Bernreuther aus Eichstädt.

  

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

Sonntag, 26.07.2015

Krumbach

walk4help - Die AOK-Charity-Tour für fit4future

<fit4future> ist eine Initiative der Cleven-Stiftung zur Gesundheitsförderung bei sechs- bis zwölfjährigen Kindern und ist eine ganzheitliche Gesundheitskampagne mit den Themen Bewegung, Ernährung und Brainfitness. Ziel der Initiative ist es, die Lebensgewohnheiten junger Menschen durch ein vielseitiges, spielerisches Programm und dank der Mitwirkung von Fachleuten nachhaltig und positiv zu beeinflussen.

Walken Sie mit Rosi Mittermaier und Christian Neureuther und unterstützen Sie die Aktion!

 

Weiter Informationen erhalten Sie bei den AOK-Geschäftsstellen vor Ort und online unter www.aok.de/bayern/w4h sowie unter www.fit-4-future.de 

 

Kalenderwoche 38
Samstag, 19.09.2015
14.00 - 23.30 Uhr
Leipheim, Kinderfestplatz
Donautal-Radelspaß 2015 - Warm-Up-Party
"Umsonst & Draußen" -  Große Spendenaktion zugunsten von Sternstunden.
Infos unter 0 73 25 - 95 19 57, info@donautal-aktiv.de
Sonntag, 20.09.2015
10.00 - 18.00 Uhr

Leipheim, Kinderfestplatz

Donautal-Radelspaß 2015 in Leipheim

Veranstalter: Donautal-Aktiv e.V. 89431 Bächingen, Hauptstraße 16

Info unter Tel. 07325/951957 oder www.donautal-radfahren.de

 

Kalenderwoche 40
Freitag, 02.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Samstag, 03.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Sonntag, 04.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Mai 2015
kwMoDiMiDoFrSaSo
18     
1
2
3
19
4
5
6
7
8
9
10
20
11
12
13
14
15
16
17
21
18
19
20
21
22
23
24
22
25
26
27
28
29
30
31
23       
Donautal Aktiv Login