ab 5. Mai 2015
Alle Termine Tagesansicht Monatsansicht
Kalenderwoche
- 13.00 Uhr
Kalenderwoche 19
Donnerstag, 07.05.2015
19.30 - 21.30 Uhr

Binswangen, Alte Synagoge

Konzert mit den Shtetlmusikanten in der alten Synagoge in Binswangen

Klezmer vom Feinsten mit den Shtetlmusikanten aus München - Zwei außergewöhnliche Musiker sind an diesem Abend zu Gast in dem liebevoll restaurierten Kulturzentrum zu Gast.

 

Info unter Tel. 01573 54 34 841 (Britta Wülfing)

Karten gibt es bei Schreibwaren Gerblinger in Wertingen / 12 Euro

oder Reservierung per e-mail unter shtetlmusikanten@email.de

 

 

Samstag, 09.05.2015
15.00 - 16.30 Uhr

Lauingen, Treffpunkt Rathaus

Lauinger Spaziergang: Auf den Spuren des Rechts -

Ein Spaziergang durch 1000 Jahre Rechtsgeschichte

Veranstalter: vhs Lauingen

 

Info unter www.vhs.lauingen.de 

20.00 - 22.30 Uhr

 Binswangen, Alte Synagoge

"Liebe & weitere Katastrophen" Kabarett

"Liebe & weitere Katastrophen" eine literarisch-musikalische Begegnung mit Michaela May und Maria Reiter.

 

Veranstalter: Kleinkunstbühne Lauterbach

Info unter www.kleinkunst-lauterbach.de

Kartenvorverkauf unter Tel. 08274/691622 (Frau Sauter) 

20.00 - 21.30 Uhr

Dillingen, Schloss im Mozartsaal

Trompetenmusik aus 5 Jahrhunderten

Von Klassik über Regtime bis James Last reicht das Repertoire an diesem Abend, sicher ein besonderer Ohrenschmaus für alle Liebhaber von Trompetenmusik.

Die Mitwirkenden sind Armin Schneider, Paul Lechner, Rainer Hauf (Trompeten), Klaus Ortler (Klavier) und Tom Lier (Pauke und Schlagzeug).

 

Veranstalter: Kulturring Dillingen

 

KKV im Bürgerbüro persönlich oder per Tel. 09071/ 54-108

oder online unter www.ticket-dillingen.de

 

 

Sonntag, 10.05.2015
11.00 - 12.30 Uhr

Lauingen, Heimathaus

Thematische Kurzführung im Heimathaus in Lauingen

Sonntags um elf - thematische Kurzführung: Strafen in alter Zeit:

Gegenstände der Rechtspflege im "Heimathaus"

 

Veranstalter: Heimatverein Lauingen e.V.

Info unter www.lauingen.de

 

15.00 - 16.30 Uhr

 Binswangen, Synagoge

"Synagogen in Schwaben" - "Ma Tovu...".

"Wie schön sind deine Zelte, Jakob" 

Wanderausstellung  

Die Wanderausstellung des Netzwerkes historischer Synagogenorte in Bayerisch-Schwaben präsentiert die Synagogenbauten von 15 Orten.

Die Ausstellung ist in Binswangen vom 25.04. bis 25.05.2015 an allen Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 14-17 Uhr zu besichtigen.

Am 10.05.17.05. und 24.05. finden jeweils um 15 Uhr öffentliche Führungen statt.

 

Info unter www.holzheim.de oder  www.bndlg.de/synagoge

Kalenderwoche 20
Dienstag, 12.05.2015
18.00 - 19.30 Uhr

Leipheim

Erlebniszeitreise mit "Bauer Martin" durch Leipheim

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Gästeführerin Marianne Winkler - Tel. 08221/72200

oder unter www.leippheim.de 

Sonntag, 17.05.2015
08.00 - 09.30 Uhr

Oberegger Stausee, Wehranlage am Südufer

Vogelwanderung am Oberegger Stausee

Der Oberegger Günzstausee zählt zu den artenreichsten Gewässern in unserer Region. Neben verschiedenen Wasservogelarten finden verschiedenste Singvogelarten, darunter Teichrohrsänger, Gelbspötter und viele Grasmückenarten Lebensraum.

 

Leitung: Stefan Böhm, Ornithologe 

 

Die Führung ist kostenlos!

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. freut sich über eine kleine Spende am Ende der Führung.

 

Info unter www.guenzburger-landurlaub.de 

10.00 - 14.00 Uhr

Ellerbach, Gasthof "Grüner Baum"

Nordic Walking Tour 2015

Nordic Walking Tour mit 2 versch. Streckenlängen: ca. 7,5 km oder 15 km  - Aschberglauf für Jogger mit Zeitnahme

 

Startgebühr: 5 Euro pro Lauf und Person zu entrichten vor Ort

Die Läufe finden bei jedem Wetter statt. Jogger sind herzlich

willkommen. Die Verpflegung auf der Strecke ist kostenfrei.

Teilnahme auf eigene Gefahr.

 

Veranstalter: Verein "Aschbergfüßler"

Info unter Tel. 08296/1358

13.30 - 15.00 Uhr

Lauingen, Marktplatz

Stadtführung durch Lauingen in der Pferdekutsche

Veranstalter: Leonhardi Reit- und Fahrverein e.V.

 

Info unter www.reitverein-lauingen.de 

14.00 - 16.00 Uhr

Lauingen, Aula der Mittelschule

Frühjahrskonzert in Lauingen

Veranstalter: Gesangverein Frohsinn e.V.

Kalenderwoche 21
Samstag, 23.05.2015

Gundelfingen, Obere Mühle

18. Gundelfinger Kutschertage

Bereits zum 18. Mal finden die Gundelfinger Kutschertage rund um die Kutscherschenke "Obere Mühle" statt.

 

Veranstalter: Fahrverein "Obere Mühle" Gundelfingen e.V.

Info unter www.fahrverein-gundelfingen.de 

 

16.00 - 18.30 Uhr

Gundelfingen, an der Wotanseiche beim Trimm-Dich-Pfad

Erlebnis Schwäbischer DonAUWALD -

Eine Erkundungstour durch den Auwald bei Gundelfingen

Leitung der Führung: Dipl.-Biol. Dr. Monika Briechle-Mäck

 

Kosten: 4 Euro

Veranstalter: VHS Gundelfingen und VHS Günzburg

 

Info und Anmeldung bei ARGE Donaumoos Tel. 082212/7441

oder unter www.arge-donaumoos.de 

Sonntag, 24.05.2015

Gundelfingen, Obere Mühle

18. Gundelfinger Kutschertage

Bereits zum 18. Mal finden die Gundelfinger Kutschertage rund um die Kutscherschenke "Obere Mühle" statt.

 

Veranstalter: Fahrverein "Obere Mühle" Gundelfingen e.V.

Info unter www.fahrverein-gundelfingen.de 

 

11.00 Uhr

Gundelfingen, Rosenschloss

Kunsthandwerkermarkt im Rosenschloss

Eintritt: 2, 50 € (inkl. 1 Glas Sekt) - Kinder sind frei!

 

Veranstalter: Gundelfinger Kunstfreunde e.V.

 

Info unter www.kunstfreunde-ev.de

 

Kalenderwoche 22
Montag, 25.05.2015

Gundelfingen, Obere Mühle

18. Gundelfinger Kutschertage

Bereits zum 18. Mal finden die Gundelfinger Kutschertage rund um die Kutscherschenke "Obere Mühle" statt.

 

Veranstalter: Fahrverein "Obere Mühle" Gundelfingen e.V.

Info unter www.fahrverein-gundelfingen.de 

 

bis 18.00 Uhr

Gundelfingen, Rosenschloss

Kunsthandwerkermarkt im Rosenschloss

Eintritt: 2, 50 € (inkl. 1 Glas Sekt) - Kinder sind frei!

 

Veranstalter: Gundelfinger Kunstfreunde e.V.

 

Info unter www.kunstfreunde-ev.de

 

Donnerstag, 28.05.2015
18.00 - 19.30 Uhr

Leipheim, Kirche St. Veit

Kirchturmführung mit der "Glöcknerin zu Sankt Veit"

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Gästeführerin Marianne Winkler - Tel. 08221/72200

oder unter www.leippheim.de 

 

Kalenderwoche 23
Dienstag, 02.06.2015
13.30 - 16.30 Uhr

Bächingen, Umweltstation mooseum

Geocaching - Schatzsuche entlang der Brenz

Schatzsucher aufgepaßt! Bei einer Schnitzeljagd mit  einem GPS-Gerät sucht ihr entlang der Brenz gut versteckte Hinweise und löst an jeder Station im Team anspruchsvolle Aufgaben, um dem Ziel einen Schritt näher zu kommen. Wer findet den Schatz? Eine erstklassige Gelegenheit, mehr über die Natur direkt vor der Haustür zu erfahren.

 

Für Kinder und Jugendliche von 11 bis 15 Jahren und Familien.

Leitung: Franziska Bayer (Umweltstation mooseum)

 

Kosten: Kinder u. Jugendliche 2,00 Euro - Erw. 4,00 Euro

 

Info und Anmeldung: ARGE Donaumoos - Tel. 08221/ 7441

oder unter www.arge-donaumoos.de

 

 

 

Kalenderwoche 25
Freitag, 19.06.2015

Gundelfingen, Auf der Bleiche

Mittelalterliches Ritterspektakulum zur Sommer-Sonnwende auf der Bleiche in Gundelfingen

Es erwarten Sie Ritterturniere, Schaukämpfe, Knappenschule, Historisches Marktleben, historische Handwerker, Lagerleben, Tanz, Spiel und Gaukelei, usw.

Nacht des Feuers und der Gaukler und eine ritterliche Tafelrunde.

 

Veranstalter: Historischer Bürgerverein Gundelfingen e.V.

Info unter Tel. 0170/34 70 451 oder 0172/62 08 124

oder unter www.buergerverein-gundelfingen.de 

Samstag, 20.06.2015

Gundelfingen, Auf der Bleiche

Mittelalterliches Ritterspektakulum zur Sommer-Sonnwende auf der Bleiche in Gundelfingen

Es erwarten Sie Ritterturniere, Schaukämpfe, Knappenschule, Historisches Marktleben, historische Handwerker, Lagerleben, Tanz, Spiel und Gaukelei, usw.

Nacht des Feuers und der Gaukler und eine ritterliche Tafelrunde.

 

Veranstalter: Historischer Bürgerverein Gundelfingen e.V.

Info unter Tel. 0170/34 70 451 oder 0172/62 08 124

oder unter www.buergerverein-gundelfingen.de 

20.00 - 22.30 Uhr

Gundelfingen, Birkenried Kulturgewächshaus

Musik & Kabarett mit Allgäuer Duranand

Benefizveranstaltung zu Gunsten der ehrenamtlichen

Sozialarbeit der NOTHILFE e.V. 

Der gemeinnützige NOTHilfe e.V., der aktuell sein 30jähriges Jubiläum begeht, steht mit seinen ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeitern Menschen in Krisensituationen zur Seite. Seine Sozialarbeit finanziert er fast komplett mit den Einnahmen aus Benefiz-Kultur-Veranstaltungen, wobei sich auch hier alle Bühnenakteure stets gagenfrei einbringen.

 

Die Benefizveranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Leo Schrell.

 

Eintritt:  15 Euro

Schüler und Studenten: 10 Euro

Online-Kartenbestellung unter info@nothilfe-verein.de

oder Karten- und Infotelefon 01 77 / 40 53 906 

www.nothilfe-verein.de 

20.00 - 22.00 Uhr

Haunsheim, Schloss i, Gewölbekeller

Schwarze Grütze "Das Besteste" - Kabarett

Sie sind wieder in Haunsheim: Dirk Pursche und Stefan Klocke.

Musikkabarett mit großartigem Wortwitz, beißender Satire und treffsicherer Ironie.

 

 

Sonntag, 21.06.2015

Gundelfingen, Auf der Bleiche

Mittelalterliches Ritterspektakulum zur Sommer-Sonnwende auf der Bleiche in Gundelfingen

Es erwarten Sie Ritterturniere, Schaukämpfe, Knappenschule, Historisches Marktleben, historische Handwerker, Lagerleben, Tanz, Spiel und Gaukelei, usw.

Nacht des Feuers und der Gaukler und eine ritterliche Tafelrunde.

 

Veranstalter: Historischer Bürgerverein Gundelfingen e.V.

Info unter Tel. 0170/34 70 451 oder 0172/62 08 124

oder unter www.buergerverein-gundelfingen.de 

14.00 - 18.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Gasthof "Zum Schlössle", Am Schlössle 1, 89435 Finningen

Frühlingswanderung im Tal der Bachmuschel

Entdecken Sie eine der schönsten Landschaften im Landkreis Dillingen und erfahren dabei mehr über die seltene Bachmuschel im Brunnenbach. Die leichte Rundwanderung führt sie direkt vom Gasthof Schlössle in Finningen entlang des Brunnenbaches bis zum Osterstein und am westlichen Talrand zurück zum Starktpunkt.

Dauer ca. 3-4 Std.

Anmeldung ist erwünscht!

Weitere Informationen unter Tel. 0 90 73 / 99 70 671 oder unter www.schwaebisches-donautal.de

 

 

14.00 - 16.00 Uhr

Bächingen, Umweltsttion mooseum

Familien-Aktionstag: Die Brenz - eine Flusserkundungstour rund ums Bächinger Schloss

Gemeinsam gehen wir auf Erkundungstour zur Bächinger Brenz. Ihr erfahrt welche Bedeutung der Fluss früher hatt, wie er genutzt wurde und wie er sich im Laufe der Zeit verändert hat. Im Mittelpunkt steht das Wasserschloss, zu dem es viel zu erzählen gibt. Kommt mit auf diese spannende und lehrreiche Reise! Es gibt viel zu entdecken und zu erkunden. Die Tour ist nicht allzu lang und und Kinderwagen tauglich. ie findet bei jedem Wetter statt.

Die Tour ist für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren und Familien.

 

Leitung: Verena Grandel (Gewässerführerin)

 

Kosten. 3 € pro Pers. /Kinder kostenlos

Info unter www.mooseum.net oder Tel. 07325/95 25 83 

 

 

Kalenderwoche 26
Samstag, 27.06.2015
09.00 - 17.00 Uhr

Haunsheim, Kornstadel

Regional- und Kunsthandwerkermarkt

"Grill & Party" 

Veranstalter: Markt-Team-Treff - Gemeinde Haunsheim

 

Info unter www.haunsheim.de

 

Sonntag, 28.06.2015
11.00 - 13.00 Uhr

Haunsheim, Schloss  in der Orangerie

"Klassische Saitensprünge" - Matinee im Schloss

"Klassische Saitensprünge" mit Gorbatschow & Freund ein Konzert mit Balalaika & Piano. Das Repertoire setzt sich aus allen Stilepochen zusammen.

 

Info unter www.bndlg.de/schloss-haunsheim.de

Veranstalter: Freundeskreis Haunsheim e.V

Kartenreservierung bei der VHS Gundelfingen unter Tel. 09073/999-119 

Kalenderwoche 27
Samstag, 04.07.2015
11.15 - 12.00 Uhr

Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer  -  Orgelmatinée

 

Orgelmatinée mit dem Organisten Franz-Josef Stoiber aus Regensburg

 

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

20.00 - 21.30 Uhr

Dillingen, Arkadenhof der Akademie

Serenade mit dem Holzbläsersextett

Das Holzbläsersextett "Collegium Musicum Schloss Haunsheim" unter der Leitung von Dr. Helmut Franck spielt Werke der größten Meister der Wiener Klassik, wie Mozart und Haydn, aber auch von anderen Komponisten hervorragender Kammermusik.

 

Veranstalter: Kulturring Dillingen

 

Info unter www.dillingen-donau.de

KVVK im Bürberbüro persönlich oder unter Tel. 09071/54-108

oder online unter www.reservix.de  

 

Sonntag, 05.07.2015
13.00 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Sportplatz in Balzhausen

Naturkundliche Wanderung rund um das

Mindelrieder Paradies

Die geführte Wanderung im und ums Naturschutzgebiet bietet Einblicke in Flora und Fauna des einzig noch erhaltenen Talniedermoores südlich der Donau sowie in den Lebensraum Wiese. Dazu ein Abstecher zum Biobauernhof mit Erholung für Leib und Seele. Wander- und Naturgenuss pur!

 

Die Wanderung findet im Rahmen des bundesweiten Wandertages der biologischen Vielfalt statt. Weitere Veranstaltugnen auch unter www.wandertag.biologischevielfalt.de

 

Kooperationsveranstaltung der Umweltstation mooseum mit Donautal-Aktiv e.V.

 

Leitung: Dipl.Ing. (FH) Ute Hospodarsch (Umweltstation mooseum) und  Dipl.-Biol. Andrea Zangl (Donautal-Aktiv e.V.)

Info unter Tel. 07325/ 952583  oder 09073/9970691

Kalenderwoche 28
Samstag, 11.07.2015
11.15 - 12.00 Uhr

 Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer   -  Orgelmatinée

Orgelmatinée mit dem Organisten Bonelli, Kempten 

 

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

14.00 - 22.00 Uhr

Binswangen, zwischen der Schule und der Kirche

1. Binswanger Kunsthandwerkermarkt

 

Zum ersten Mal findet ein kleiner aber feiner Kunsthandwerkermarkt mit bis zu 40 Künstlern, Handwerkern etc. aus der Region statt.

Anmeldungen dazu sind noch möglich bei der Vorsitzenden Frau Rigel unter Tel. 08272/641951 oder Frau Berwe unter 08272/642030.

 

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Binswangen

 

Weitere Informationen unter www.gartenbauverein-binswangen.de

Kalenderwoche 29
Freitag, 17.07.2015
20.00 - 22.00 Uhr

Dillingen, Schlosshof

ABBA-Night im Schlosshof Dillingen

In Dillingen präsentiert die beste ABBA-Cover-Band Deutschlands in coolen Glitzeroutfits, Plateauschuhen und einer mitreisenden Show die schönsten ABBA-Hits! 

Der Abend verspricht ABBA-Lebensgefühl pur: "Mit viel Glitzer, Glymour und knackigem Sound ließ die Band die 1970er Jahre wieder aufleben". Ein Muss nicht nur für die ABBA-Fans!

 

Veranstalter: Kulturring Dillingen

 

KVVK im Bürgerbüro persönlich oder unter Tel. 09071/54-108

oder unter www.ticket-dillingen.de

 

Samstag, 18.07.2015

Dillingen, Königstrasse

Strassenkünstlerfest

Veranstalter: Stadt Dillingen

 

Info unter www.dillingen-donau.de 

11.15 - 12.00 Uhr

Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer  -   Orgelmatinée

Orgelmatinée mit  "Junge Organisten"

Die junge Organistin Julia Schmid aus Bachhagel/Stuttgart  spielt in der Basilika St. Peter.

 

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

Kalenderwoche 30
Samstag, 25.07.2015
11.15 - 12.00 Uhr

Dillingen, Basilika St. Peter

Dillinger Orgelsommer  -  Orgelmatinée

Orgelmatinée mit dem Organisten Martin Bernreuther aus Eichstädt.

  

Eintritt ist frei - eine angemessene Spende ist erbeten! 

 

Info unter www.dillinger-basilikakonzerte.de

 

Kalenderwoche 38
Samstag, 19.09.2015
14.00 - 23.30 Uhr
Leipheim, Kinderfestplatz
Donautal-Radelspaß 2015 - Warm-Up-Party
"Umsonst & Draußen" -  Große Spendenaktion zugunsten von Sternstunden.
Infos unter 0 73 25 - 95 19 57, info@donautal-aktiv.de
Sonntag, 20.09.2015
10.00 - 18.00 Uhr

Leipheim, Kinderfestplatz

Donautal-Radelspaß 2015 in Leipheim

Veranstalter: Donautal-Aktiv e.V. 89431 Bächingen, Hauptstraße 16

Info unter Tel. 07325/951957 oder www.donautal-radfahren.de

 

Kalenderwoche 40
Freitag, 02.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Samstag, 03.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Sonntag, 04.10.2015

Höchstädt, Schloss

Großes historisches Festwochenende - 

Der Einzug der Pfalzgräfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss Höchstädt anno 1615

Freitag, 02.10.2015: Vortrag: Wie entwickelt Höchstädt sich in der Zeit unter Herzogin Anna und was ändert sich durch die anschließende Gegenreformation?

Samstag, 03.10.2015: "Die Herzogin kommt" - Historienspiel am alten Rathaus - "Der Einzug der Herzogin Anna in Höchstädt"

Großer historischer Festumzug und anschließend: von Renaissance bis Frühbarock - historisches Programm im Schlosshof

In der Schlosskapelle findet ein kleiner aber feiner historischer Markt statt.

Sonntag, 04.10.2015: Festgottesdienst im Schlosshof anschließend Mittagessen und danach Saisonausklang auf Schloss Höchstädt

 

Veranstalter: Historischer Verein Höchstädt e.V. mit Unterstützung der Stadt Höchstädt, der Bayerischen Schlösserverwaltung, der ev. Kirechengemeinde, sowie zahlreichen Sponsoren 

 

Info unter www.hoechstaedt.de 

Mai 2015
kwMoDiMiDoFrSaSo
18     
1
2
3
19
4
5
6
7
8
9
10
20
11
12
13
14
15
16
17
21
18
19
20
21
22
23
24
22
25
26
27
28
29
30
31
23       
Donautal Aktiv Login